MBSR - MBCT - Achtsamkeits-Angebote

(Mindfulness-Based Stress Reduction)


Sabine Bergmann und Katharina Schacht, Inhaberinnen von MBSR-Eppendorf
Sabine Bergmann und Katharina Schacht, Inhaberinnen von MBSR-Eppendorf

 

"Du kannst die Wellen des Lebens nicht aufhalten, aber du kannst lernen,

auf ihnen zu surfen."

 

Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn, Begründer des MBSR-Programms

 

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist negativer Stress eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Er ist mitverantwortlich für zahlreiche körperliche und seelische Krankheiten.

Das MBSR-Programm bietet eine wirksame, wissenschaftlich erforschte Methode zur Stressbewältigung. Es zählt laut Deutschem Ärzteblatt zu den derzeit wichtigsten therapeutischen Neukonzeptionen und findet in immer mehr Bereichen erfolgreich Anwendung.

 

 

Achtsamkeit ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • beruflichen oder privaten Stress haben,
  • sich erschöpft oder niedergeschlagen fühlen,
  • antriebslos oder ängstlich sind,
  • sich immer wieder in negative Grübeleien verstricken,
  • Nervosität, Schlaflosigkeit und Konzentrationsmangel erleben,
  • an chronischen Schmerzen oder psychosomatischen Erkrankungen leiden,
  • Ihre Selbstwahrnehmung und Ihr Selbstbewusstsein stärken wollen.

 

 

Achtsamkeit hilft Ihnen,

  • einen besseren Umgang mit seelischen und körperlichen Belastungen zu entwickeln,
  • innere Ressourcen zu entdecken,
  • negativem Stress anders zu begegnen,
  • mehr Ruhe und Gelassenheit zu erlangen,
  • die Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen zu stärken,
  • mehr Energie und Lebensfreude zu erreichen.

 

 

Das zentrale Thema von Achtsamkeit (MBSR, MBCT) ist die Schulung der Wahrnehmung

 

Achtsamkeit bedeutet, sich bewusst zu werden, was in einem selbst (Körperempfindungen, Gedanken, Gefühle) und um einen herum in jedem Augenblick tatsächlich geschieht ohne es zu bewerten. Durch diese Schulung Ihrer Selbstbeobachtung wird Ihnen Ihr eigenes Verhalten klarer. Bezogen auf Stress werden Stressauslöser und die darauf folgende, impulshafte Stressreaktion bewusster wahrgenommen. Dadurch entsteht ein Handlungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, anders zu reagieren.

 


Achtsamkeitswochenende 

6. bis 8. Dez. 2019 in Darry

weitere Informationen

 

KURSE AB Januar 2020

 

MBSR-1 Mittwochvormittag 

8. Jan. bis 26. Feb. 2020, jeweils von 9.30- 12.00 Uhr

Termine im Einzelnen 

 

MBSR-2 Mittwochabend 

8. Jan. bis 26. Feb. 2020, jeweils von 18.30- 21.00 Uhr

Termine im Einzelnen

 

MBSR-3 Donnerstagabend 

9. Jan. bis 27. Feb. 2020, jeweils von 18.30- 21.00 Uhr

Termine im Einzelnen

  

MBCT-5

Freitagabend 

10. Jan. bis 28. Feb. 2020, jeweils von 17.30- 20.00 Uhr

Termine im Einzelnen 

 

MBSR-7

Donnerstagabend

26. März bis 14. Mai 2020, jeweils von 18.30- 21.00 Uhr

Termine im Einzelnen 

 

MBSR-8

Mittwochvormittag 

8. April bis 3. Juni 2020, jeweils von 9.30- 12.00 Uhr

Termine im Einzelnen 

 

 

Weitere KURSE und SEMINARE

ab 2020

  

MBCL-6

Mindfulness Based Compassionate Living (Mitfühlend Leben)

Donnerstagvormittag

26. März bis 28. Mai 2020, jeweils Donnerstag von 9.30- 12.00 Uhr, Achtsamkeitstag, Samstag 9. Mai 2020 10.00-16.00 Uhr

  

MP-9

Mindful Parenting 

(Achtsames Elternsein)

Mittwochabend

 

8. April bis 3. Juni 2020, jeweils Donnerstag von 18.30- 21.00 Uhr, Achtsamkeitstag, Samstag 9. Mai 2020 10.00-16.00 Uhr

 

Vertiefungskurse

1x im Monat von Jan. bis Juni 2020 vormittags oder abends 

die Termine im Einzelnen

 

Mediations-Stunde 

2 x im Monat in der Kunstklinik Eppendorf

weitere Informationen

 

Achtsamkeitswoche 

8. bis 13. Nov. 2020 im Seehotel am Neuklostersee 

weitere Informationen

  

Achtsamkeitstage

Regelmäßige Achtsamkeitstage in Stille: weitere Informationen